Das Lebenswerk in gute Hände geben und selbst angemessen partizipieren

Sicher eines der schwierigsten und sensibelsten Themen zur Absicherung des eigenen unternehmerischen Lebenswerks. Darum scheitern 50% bis 70% der Nachfolgefälle. Es geht nicht nur um juristische oder steuerliche Optimierungen, sondern vielmehr um die Neugestaltung und Besetzung der Führung mit und ggf. auch ohne die Unternehmerfamilie. Gleichzeitig ist die neue Rolle für den Unternehmer passend zu gestalten.

Oftmals beinhaltet diese Situation auch eine monetäre Bewertung des Unternehmens, obwohl ein Lebenswerk niemals objektiv bewertbar sein kann.

In ausgewählten Fällen haben wir intensiv Unternehmer und Unternehmerfamilien bei diesem langfristigen und anspruchsvollen Prozess beratend begleitet. Wir bringen hierzu eigene unternehmerische Erfahrung und viel Einfühlungsvermögen für alle Generationen mit. Uns ist bewusst, dass jede Situation ein besonderer Einzelfall ist und das Vorgehen hierauf immer persönlich abgestimmt sein muss. Hierzu zählt auch ggf. die Ausbildung und das Coaching der Nachfolger.