Wachstum begeistert, kommt aber selten von alleine und muss hart erarbeitet werden

Unternehmen, die eine schwierige Situation gemeistert haben, müssen Potentiale identifizieren, die nachhaltiges Umsatzwachstum ermöglichen. Mindestens ebenso wichtig ist die Generierung von profitablem Wachstum. Dies betrifft auch renditestarke Unternehmen, die eine neue Wachstumsstufe erreichen (wollen). Ansonsten kann es passieren, dass zwar ein deutliches Umsatzwachstum erreicht wird, nicht aber das ebenso wichtige Ergebniswachstum.

Denn häufig geht eine Steigerung des Absatzes, die Erschließung neuer Märkte, eine Sortimentserweiterung oder die Eröffnung von neuen Produktionsstandorten nicht mit den dringend erforderlichen strukturellen Anpassungen einher. Die Folge: Die Komplexität nimmt überproportional zu, der Kapitalbedarf ebenso und damit auch das Risiko mangelnder Steuerung und fehlender Transparenz.

Wir unterstützen Unternehmen bei Fragen nach der strategischen Ausrichtung, der Neugeschäftsentwicklung und Vertriebs- sowie Pricing-Themen. Aber auch bei Fragen, wie das Wachstum „organisiert“ und „optimiert“ werden kann, liefern wir mit unserem Know-how praktische Unterstützung. Hierzu zählen für uns die Themen: Führung und Organisation, Lean Management und KVP, Einkaufspotentialerschließung und Wachstumsfinanzierung.